UND ÜBER 25 JAHRE ERFAHRUNG

FACHWISSEN, HANDWERKSZEUG

Wir arbeiten immer ehrlich, immer
wertschätzend und mit echter Expertise
in Sachen Fachwerksanierung, Restaurierung,
Wartung, Zimmerei und Bedachung.

Transparente Prozesse von Gebäudediagnose bis Bauumsetzung

Bei uns werden Sie umfassend beraten und Ihr Projekt wird gründlich geplant und fachgerecht durchgeführt

Sie erhalten ein ganzheitliches Sanierungskonzept vom Zimmerermeister, damit schon vor Ihrem Bauprojekt keine Fragen zum Denkmalschutz offen bleiben und Sie bei der Restaurierung von Fachwerkhäusern und historischen Gebäuden keine bösen Überraschungen erwarten.

Kurz gesagt: Wir empfehlen Ihnen kein neues Dach, wenn das Haus darunter nicht tragfähig ist!

Bei jedem unserer Projekte – egal ob Zimmererarbeiten, Dacheindeckungen oder Sanierung – gehen wir auf die gleiche Weise vor, um Ihnen und uns einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Wenn Sie ein Bauprojekt im Bereich Fachwerkhaus
haben und Ihnen unsere Arbeitsweise gefällt,
dann ist Ihr nächster Schritt nun:

Unsere Vorgehensweise:

1. Persönliches Kennenlernen

in einem ersten Gespräch stellen wir gemeinsam fest, ob wir Ihr Projekt zusammen bewerkstelligen können.

2. Ihre Wünsche ermitteln

danach geht es daran, das SOLL festzustellen, das heißt, wir besprechen Ihre Wünsche und Vorstellungen sowie die Grundvoraussetzungen, die Ihr Gebäude erfüllen muss.

3. Grobe Diagnose des Gebäudes

in diesem Schritt besprechen wir grob das IST, also den Zustand des zu bearbeitenden Objekts.

4. Bauforschung und Substanzprüfung

mit einer umfassenden Analyse des Gebäudes mithilfe von Messer, Beil, Bohrmaschine, vielerlei anderen Hilfsmitteln und natürlich unserem Fachwissen stellen wir für Sie den ISTZustand detailliert fest.

5. Vereinbarkeit von SOLL und IST prüfen

wir klären, ob Ihre Wünsche aufgrund des festgestellten IST-Zustandes des Gebäudes umgesetzt werden können oder ob ein wunschgemäßer Abschluss des Projekts nicht möglich ist. Sollte Letzteres der Fall sein, besprechen wir passende Alternativen.

6. Projekt und Umsetzung planen

in diesem Schritt erstellen wir für Sie einen Zeitplan, entwickeln ein Konzept zur Umsetzung der anstehenden Sanierungsaufgaben und klären bau- und denkmalrechtliche Bestimmungen ab.

7. Konzept selbst oder mit Partnern ausführen

je nach Art und Umfang der Aufgaben gehen wir eine Kooperation mit unseren Partnerbetrieben ein, alternativ übernehmen wir auch gerne die Fachbauleitung, wenn Sie unser Konzept von einem bestimmten Fachbetrieb durchführen lassen wollen.

8. Projekt dokumentieren

wir dokumentieren die Abwicklung der Restaurierung für Sie und prüfen abschließend, dass der finale Zustand des Gebäudes (IST) mit dem am Anfang gemeinsam erarbeiteten Ziel (SOLL) übereinstimmt.