VOM EXPERTEN

RICHTIG RICHTEN LASSEN

Bei der Sanierung eines Fachwerkgebäudes
ist Vorsicht geboten! Falsche Diagnose,
unpassendes Material oder Werkzeug
richten mehr Schaden an, als sie beheben.
Vertrauen Sie deshalb uns Profis
für sachgemäße Fachwerksanierung!

Historische Gebäude brauchen spezielle Restaurierungstechniken

Ihr Fachwerkhaus ist bei uns in kompetenten Händen, die fachgerecht sanieren

Ein Denkmal ist nicht einfach irgendein Haus, ein traditionelles Fachwerkgebäude nicht einfach irgendeine Hütte. Haben Sie historische Bausubstanz, dann dürfen Sie also auch nicht einfach von irgendwem sanieren und instand setzen lassen!

Ihr Fachwerkhaus braucht die richtige handwerkliche Pflege. Wir bringen die Expertise mit, denn wir haben über 25 Jahre Erfahrung mit historischen Gebäuden!

Nachdem wir den Zustand Ihres Hauses dank Bauforschung und der Diagnose der vorhandenen Substanz ermittelt haben, erstellen wir einen individuellen Sanierungsplan. So wissen Sie genau, welche Schritte notwendig sind und welche Restaurierungsmaßnahmen wir vorhaben.

Stellen Sie sich die Umsetzung wie eine Spezialoperation vor:


  • Die Experten

    Mein Team und ich sind die Fachärzte, die eine entsprechende Ausbildung durchlaufen haben und Experten auf dem Gebiet Fachwerksanierung sind.

  • So viel wie nötig, so wenig wie möglich

    Wir arbeiten minimalinvasiv, das heißt, wir gehen besonders behutsam vor und versuchen, wirklich nur an den Bauteilen zu arbeiten, die restauriert werden müssen. So verhindern wir, dass umliegende, schützenswerte Bausubstanz beschädigt oder gar zerstört wird.

  • Sicherung & Gesundschnitt

    Wir sichern Bauteile, die erhalten werden können, nehmen den Gesundschnitt geschädigter Teile vor oder brechen sie bei Bedarf ab, falls sie bereits zerstört sind. Entfernte Stücke ersetzen wir durch passgenaue Bauteilprothesen.

  • Abstützen

    Wir stützen ab – von einzelnen Bauteilen bis hin zu ganzen Häusern.






  • Sanierung von Schäden

    Wir sanieren Schäden, die durch Fäulnis, Pilz oder Insekten entstanden sind.

  • Reparatur von Pfusch und Schönheitsfehlern

    Wir reparieren Pfusch und Schönheitsfehler, indem wir „handwerkliche Schäden“, die durch unsachgemäße Instandsetzung oder den Einsatz von unpassenden Holzersatzmassen wie Kitt, Spachtelmasse und Silikon verursacht wurden, beseitigen.

  • Das Werkzeug

    Wir verwenden modernste Gerätschaften, das heißt, es kommen die neuesten Zimmereimaschinen zum Einsatz, aber auch althergebrachtes Werkzeug zum Bearbeiten und Herstellen authentischer Oberflächen findet regelmäßig Anwendung.

Bei allen Sanierungsprojekten von Fachwerkgebäuden achten wir besonders darauf, dass wir nur Materialien verwenden, die genau aufeinander abgestimmt sind. So zum Beispiel Holz und Lehm. Außerdem legen wir Wert darauf, dass der Aufbau der Bauteile homogen ist, und wir verwenden traditionelle Holzverbindungen, um der Historie der Häuser Rechnung zu tragen.

Natürlich berücksichtigen wir alle bauphysikalischen Belange wie Holzfeuchte, Wärmebrückenvermeidung und dergleichen.

Verlassen Sie sich bei der Restaurierung Ihres historischen Fachwerkgebäudes auf uns Profis von der Denkmalpflege Raab!

Sie besitzen ein Fachwerkhaus oder ein denkmalgeschütztes Objekt und möchten es nun professionell sanieren lassen, um den Wert zu steigern und ein Stück Tradition für die nächsten Generationen zu bewahren?
Dann ist Ihr nächster Schritt nun: